Prof. Dr. Friedrich Meyer

Prof. Dr. Friedrich Meyer

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Münster und Heidelberg und anschließendem Referendariat in Paderborn erfolgte die Promotion zum Dr. jur. mit rechtswissenschaftlichem / betriebswirtschaftlichem Thema im Jahr 1995. Seitdem ist Prof. Dr. Meyer Rechtsanwalt und seit 1999 trägt er den Titel „Fachanwalt für Arbeitsrecht“. Seit 2001 ist er Professor für Arbeits- und Wirtschaftsrecht an der Fachhochschule der Wirtschaft Ostwestfalen (FHDW). Daneben erfolgt eine umfangreiche Publikations- und Vortragstätigkeit.

Prof. Dr. Meyer arbeitet hochspezialisiert in sämtlichen Bereichen des Arbeitsrechts. Er berät und vertritt sowohl gerichtlich als auch außergerichtlich in allen Fragen des Arbeitsverhältnisses, von der Einstellung bis zur Beendigung.

Prof. Dr. Meyer ist Mitglied im Deutschen Arbeitsgerichtsverband sowie der Arbeitsgemeinschaft der Fachanwälte für Arbeitsrecht. Mehrfach hat das Nachrichtenmagazin „Focus“ Prof. Dr. Meyer als einen der fünf führenden Arbeitsrechtler im Westen Deutschlands ausgezeichnet.

Prof. Dr. Meyer ist 1966 in Lengerich/Westf. geboren. Er ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Prof. Dr. Friedrich Meyer